brewittarchitektur: Klöster Tasting Room

Das bestehende Delikatessenrestaurant wurde um einen Tasting Room erweitert. Bei dem Umbau eines Kellerraums beschränkten sich die Maßnahmen im Wesentlichen auf die Hinzufügung reduziert gestalteter Möbel. Alle vorhandenen Oberflächen wurden wie vorgefunden roh belassen. Es entsteht ein intimer, sehr konzentrierter Raum, der aufgrund seiner flexiblen Struktur sowie unterschiedlich steuerbarer Lichtszenarien vielfache Nutzungsoptionen von der Weinverkostung bis hin zur Partylocation bietet.

Text von brewittarchitektur